JavaScript is disabled. Please enable to continue!
Schweiz - Deutsch

Cookie-Hinweis

Vielen Dank für den Besuch unserer Website.

1. Angaben zum Verantwortlichen

Der Verantwortliche für Ihre Informationen, die Sie durch die Verwendung von Erstanbieter-Cookies auf dieser Website erhalten (im Folgenden als „Verantwortlicher“ oder „Eurofins“ oder „wir“ bezeichnet), ist die Rechtseinheit von Eurofins, deren Webseite Sie besuchen (bitte navigieren Sie zu im „Kontaktbereich“ für Details. Die vollständige Liste der Eurofins-Rechtseinheiten mit Kontaktangaben ist unter folgendem Link verfügbar: https://www.eurofins.com/contact-us/group-directory-pdf/

In diesem Cookie-Hinweis wird erläutert, auf welcher Grundlage alle Daten, die Eurofins mit Hilfe von Tracking-Technologien wie Cookies, Web Beacons oder Pixel über Sie erfasst, von Eurofins verarbeitet werden, und stellt Ihnen Informationen über diese Tracking-Technologien und insbesondere über Cookies zur Verfügung. Diese Informationen sollen Ihnen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was Cookies sind und welche Rolle sie bei Ihrem Besuch auf unserer Website spielen. Die europäische Gesetzgebung verlangt, dass alle Websites, die Cookies verwenden, sicherstellen, dass Sie gut darüber informiert sind und dass Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Erfassung und Speicherung von Informationen geben, die durch die Verwendung von Cookies erfasst werden.

Wenn Sie Fragen zu diesem Cookie-Hinweis haben, wenn Sie eine Anfrage in Bezug auf Ihre persönlichen Daten stellen möchten oder wenn Sie sich an den jeweiligen Datenschutzbeauftragten der Rechtseinheit wenden möchten, die die Kontrolle über Ihre Daten hat (für Rechtseinheiten von Eurofins, die gemäß den jeweiligen Datenschutzgesetzen einen Datenschutzbeauftragten ernannt haben), kontaktieren Sie uns bitte über unsere zuständige Kontaktstelle:

cookies@eurofins.com

2. Welche Informationen werden von Eurofins über mich erfasst?

Eurofins kann Informationen über Sie erhalten, wenn Sie diese Website nutzen.

Zu den Informationen, die wir über Sie erfassen, gehören:

  • Ihre Identität (z. B. Internetprotokolladresse);
  • Geräte-Ereignisinformationen wie Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Verweis-URL;
  • Ihre Präferenzen wie Spracheinstellungen, Website-Benachrichtigungen oder Alarme;
  • Ihr Standort;
  • welche Inhalte Sie ansehen oder welche Seiten Sie besuchen;
  • Suchanfragen, die Sie über unsere Website-Suche stellen.

3. Wie erfasst Eurofins Informationen über mich?

3.1 Wie kann man Cookies kontrollieren?

Sie können Cookies nach Belieben kontrollieren und/oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die bereits auf Ihrem System installiert sind, und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass Cookies gar nicht erst gesetzt werden. Wenn Sie dies tun, müssen Sie jedoch möglicherweise bei jedem Besuch einer Website einige Einstellungen manuell anpassen, und einige Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht.

Weitere allgemeine Informationen über Cookies, Web Beacons, Pixel und andere ähnliche Technologien sowie darüber, wie Sie diese über Ihren Browser deaktivieren können, finden Sie unter https://cookiepedia.co.uk/all-about-cookies.

Sie können jedes der Cookies, Web Beacons oder Pixel auf dieser Website problemlos akzeptieren oder ablehnen, indem Sie Ihre Einstellungen über den entsprechenden Link auf jeder Eurofins-Webseite mit dem Titel anpassen.

3.2 Wir erfassen Informationen über Sie mittels Parameter-Tracking

Wir verwenden auch Skripte und Komponenten (wie z. B. JavaScript-Code), die zur Erstellung von Webseiten und zur Automatisierung von Computerprozessen verwendet werden. Sie können die Skripte, wie z. B. JavaScript, über Ihren Browser deaktivieren (siehe die Einstellungen Ihres Browsers).

Wir können auch ETag verwenden, ein Header-Feld des HTTP-Protokolls, das hauptsächlich dazu dient, Web-Caches zu validieren und ein effizienteres Browsing zu ermöglichen. Es wurde auch für Cookie-ähnliche Zwecke verwendet.

3.3 Wir erfassen Informationen über Sie über Drittparteien

Wir verwenden die Zielgruppendaten von Google Analytics von Drittanbietern, wie z. B. Alter, Geschlecht und Interessen, um mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die Informationen über Ihre Online-Aktivitäten erfassen, damit wir Ihnen Werbung anbieten können, die auf Ihre Interessen und Vorlieben abgestimmt ist. So können Sie beispielsweise bestimmte Anzeigen auf dieser oder einer anderen Website sehen, weil wir mit Google und anderen ähnlichen Unternehmen einen Vertrag abgeschlossen haben, um unsere Anzeigen auf der Grundlage von Informationen, die wir oder diese Unternehmen erfasst haben, auszurichten, einschließlich Informationen, die durch automatisierte Mittel (wie Cookies und Web Beacons) erfasst wurden. Diese Unternehmen verwenden auch automatisierte Technologien, um Informationen zu erfassen, wenn Sie auf unsere Anzeigen klicken, was uns hilft, die Wirksamkeit unserer Marketingmaßnahmen zu verfolgen und zu verwalten.

Sie können der automatischen Erfassung von Informationen durch Werbenetzwerke von Drittanbietern zum Zwecke der Bereitstellung von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung zustimmen oder sie ablehnen, indem Sie die Seite zur Ablehnung der Selbstregulierungsgrundsätze für verhaltensbezogene Online-Werbung für Verbraucher unter http://www.aboutads.info/choices/ besuchen und die Einstellungen für Anzeigen im Google-Display-Netzwerk unter http://www.google.com/ads/preferences/ bearbeiten oder ablehnen. Da diese Opt-out- und Präferenzkontrollseiten spezifisch für den jeweiligen Browser sind, mit dem sie besucht werden, und da diese Seite nicht von Eurofins betrieben wird, können wir die Opt-ins oder Opt-outs nicht in Ihrem Namen durchführen.

4. Auf welche(n) Verarbeitungsgrund(e) stützen Sie sich bei der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Für die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer durch Cookies erhobenen Daten sind wir auf Ihre Zustimmung angewiesen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen, indem Sie Ihre Einstellungen über den entsprechenden Link auf jeder Eurofins-Webseite mit dem Titel anpassen.

5. An wen werden meine persönlichen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise an verbundene Unternehmen von Eurofins (die Sie unter https://www.eurofins.com/ finden können) übermittelt. Wir verkaufen keine persönlichen Informationen über unsere Website-Besucher an Dritte oder geben sie anderweitig weiter, außer wie unten beschrieben:

  • an vertrauenswürdige Unternehmen oder Personen, die Ihre personenbezogenen Daten für uns verarbeiten, und zwar auf der Grundlage unserer Anweisungen und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen;
  • an Dienstleister, die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen beauftragt haben;
  • an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Eurofins, wenn wir guten Grund zu der Annahme haben, dass der Zugang, die Verwendung, die Aufbewahrung oder die Offenlegung der Informationen vernünftigerweise notwendig ist, um:
    • Vertragsbedingungen auszuführen und durchzusetzen;
    • anwendbare Gesetze, Regelungen, oder anwendbares Verfahrensrecht einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen;
    • Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu lösen;
    • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Eurofins, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich;
  • an Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörden, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, sie im Zusammenhang mit der Aufdeckung von Straftaten, der Erhebung von Steuern oder Abgaben, zur Einhaltung geltender Gesetze oder der Anordnung eines zuständigen Gerichts oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren offen zu legen;
  • an Dritte im Rahmen einer Unternehmensfusion, einer Übernahme oder eines Insolvenzverfahrens, wenn wir unser gesamtes Geschäft oder einen Teil unseres Vermögens verkaufen oder übertragen (auch im Rahmen eines Insolvenzverfahrens).

6. Werden meine Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt?

Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb der EU übermittelt werden, wenn einer der oben genannten Empfänger außerhalb der EU ansässig ist, und nur in Länder, für die dies gilt:

7. Welche Rechte habe ich an meinen personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht, Folgendes zu verlangen:

  • Zugang zu Ihren Daten;
  • Berichtigung Ihrer Daten;
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten;
  • Ihre Einwilligung jederzeit wie oben erläutert zu widerrufen;
  • Löschung Ihrer Daten.

Entsprechende Anfragen können Sie über unsere in diesem Cookie-Hinweis genannte Kontaktstelle stellen. Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen nationalen Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn diese Rechte nicht beachtet werden. Einen Überblick über die nationalen Datenschutzbehörden finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080

8. Links zu anderen Seiten

Wir bieten Links zu anderen Websites an, um Ihnen den Zugang zu erleichtern und Sie zu informieren. Wenn Sie solchen Links folgen, gilt dieser Cookie-Hinweis nicht mehr. Diese Websites verfügen möglicherweise über eigene Datenschutzhinweise oder -richtlinien, die Sie überprüfen sollten, wenn Sie eine der verlinkten Websites besuchen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Websites oder deren Nutzung.

9. Änderungen an diesem Cookie-Hinweis

Wir sind uns bewusst, dass Transparenz eine ständige Aufgabe ist, daher werden wir diesen Cookie-Hinweis regelmäßig überprüfen. Wir werden diesen Cookie-Hinweis auf unserer Website ständig aktualisieren. Versuchen Sie daher, ihn zu lesen oder auszudrucken, wenn Sie die Website besuchen (die Überarbeitungsnummer ist oben rechts in diesem Cookie-Hinweis zu finden).